Otaku World
Herzlich willkommen in Anime World!

Wir sind eine absolut kostenlose Anime und Manga Fangemeinschaft. Ein Ort, an dem jeder Otaku sich wohlfühlen kann.
In unserem Forum findest Du spannende Diskussionen zu Animes und Mangas, einen großen Fanbereich, eine Chatbox zum plaudern mit anderen Otakus und viele freundliche Mitglieder.
Bei Unklarheiten und Problemen kannst Du dich gerne über das Kontaktformular an das Team wenden.

Liebe Grüße,
Otaku-Team.



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Dieses Forum schließt, Ende August. Es tut uns Leid. Wir wünschen weiterhin, viel Erfolg.

Teilen | 
 

 Endless vastness

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Endless vastness   So Mai 25, 2014 1:12 pm

Alfred schloss seine Augen während des Kusses, verwickelte Arthur in einen Zugenkampf, bei dem der Ältere aber klar der dominierende war. Er neckte Alfred ein wenig, indem er ihn weiter vordringen ließ, nur um ihn dann wieder zurückzudrängen. Dieses Hin und Her brachte ihn fast um den Verstand und er konnte Arthur bei seinen Worten nur zustimmen, war aber damit beschäftigt keuchend Luft zu holen. Er sah Arthur in seine verschleierten Augen und war sich sicher, dass seine eigenen ebenfalls so aussahen. Auf Arthurs Frage hätte er sowieso mit 'Ja' geantwortet, aber er ließ ihm gar keine Zeit um etwas zu sagen. Der Britte fuhr mit seiner Zunge an seinem Hals entlang, was ein angenehmes Zittern durch seinen Körper jagte. Er schloss seine Augen bis zur Hälfte, entspannte sich unter Arthurs Berührungen. Unglücklicherweise hob der Andere seinen Kopf bereits nach kurzer Zeit wieder, drang dafür aber mit seinem Finger in Alfreds Mund ein. Ohne viel darüber nachzudenken strich er mit der Zunge über den Finger, bevor er leicht daran saugte.

____


"Natürlich fällt mir etwas ein!" ,erwiderte Gilbert. Als wenn ihm nichts einfallen würde, pf. Seine Kreativität war awesome, genauso wie seine Einfälle es waren. Er wollte Kiku lediglich die Chance geben ebenfalls etwas zu bestimmen. Als der Japaner mit seinen Händen an seiner Haut entlang fuhr bildete sich an diesen Stellen eine leichte Gänsehaut. "Mh, kannst ja richtig wild sein~" ,stellte Gilbert fest, als Kiku ihm in die Haut biss. "Aber eigentlich müsste es andersherum sein, kesese~" ,schnurrte er, bevor er Kiku leicht von sich und anschließend auf den Boden drückte. Er war eben gerne der Dominante. "Besser." Der Albino beugte sich zu Kiku herunter, knabberte ein wenig an seinem Hals herum, wartete auf die Reaktion des Kleineren.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Endless vastness   Mo Mai 26, 2014 12:58 pm

Als Alfred an seinem Finger saugte zuckte er kurz zusammen, entspannte sich aber sofort wieder und drang tiefer in den Mund des Jüngeren ein. Obwohl es nur ein Finger war, fühlte es sich unheimlich gut an und allein Alfreds Gesichtsausdruck und die leicht geröteten Wangen waren es wert gewesen. Wie er die Augen geschlossen hatte und seinen Finger verwöhnte tat ihn total an. "Mann Alfred, du siehst so sexy aus.", keuchte er und entzog ihm seinen Finger wieder. Er schluckte schwer um sich zurückzuhalten und presste den Jüngeren dann erneut gegen die Wand. Mit dem Mund näherte er sich wieder seinem Hals, wanderte aber weiter herunter zum Ansatz der Brust. "Das stört.", murrte er und sah Alfred fragend an. Ob er ihm das Hemd ausziehen durfte? Naja, bisher hatte doch alles ganz gut geklappt. Mit der Hand fuhr er unter Alfreds Hemd und zog es ihm langsam nach oben.



___________________



Bei Gilberts Kommentaren fühlte sich Kiku wie ein kleines Kind dem man gerade gesagt hatte wie süß seine Aufdringlichkeit war. Wahrscheinlich war es auch so gemeint gewesen. Er ließ sich von Gilbert auf den Boden drücken. Es war ihm gerade recht, dass der Ältere die Dominanz ergriff, schließlich war er noch nicht so erfahren was das anging. Er erschauderte unter Gilberts sanften Bissen und schloss die Augen. Als der Albino sich wieder ein wenig von ihm entfernte öffnete er sie allerdings wieder. "Was ist? Mach weiter.", murmelte er und war sich sicher, dass er das bereuen würde. Wäre da nicht plötzlich dieses seltsame Gefühl und das plötzliche Selbstvertrauen würde er sowas ganz sicher nicht sagen. Er schloss abermals die Augen und wartete darauf das Gilbert fortfuhr.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Endless vastness   Mo Mai 26, 2014 4:02 pm

Als Arthur seinen Finger etwas tiefer in Alfreds Mundhöhle schob schloss dieser seine Augen ganz, hätte am liebsten gegrinst. Es schien ihm wohl zu gefallen~. Bei Arthurs Kommentar bildete sich ein leichter Rotschimmer auf seinen Wangen. Er wollte ihm eigentlich sagen, dass der Andere die ganze Zeit über sexy aussah, allerdings war das Reden gerade etwas schwer. Als der Ältere seine Finger wieder entfernte öffnete Alfred seine Augen wieder, sah Arthur in die seine. Arthurs Blick war fragend, als er am Ansatz seiner Brust war und scheinbar um Erlaubnis bat ihm das Shirt auszuziehen. Bevor Alfred antworten konnte tat der Ältere es aber schon, Alfred half ihm dabei ein wenig, gab ihm so sein Einverständnis.

_________


Gilbert starrte Kiku in seine - wirklich wunderschönen - Augen. Bei dem was der Jüngere sagte musste er ein wenig kichern und fuhr nahe an seiner Haut seinen Hals entlang. "Gefällt es dir denn so sehr?" ,fragte er neckend, verharrte einen Moment lang in dieser Situation, bevor er sich über Kiku beugte und mit seiner Zunge über dessen Lippen fuhr, bevor er ihn in einem Kuss verwickelte. Er vertiefte besagten Kuss schnell, biss dem Schwarzhaarigen zusätzlich leichte auf die Unterlippe. Kiku sah einfach wortwörtlich zum Anbeißen aus, wie er dort unter Gilbert lag, mit leicht gerötetem Gesicht und geschlossenen Augen. Süß, aber gleichzeitig sexy.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Endless vastness   Di Mai 27, 2014 4:50 pm

Ohne jede Rücksicht warf er das Hemd zu Boden, wandte seine Aufmerksamkeit sofort wieder Alfred zu. Er kam ihm wieder etwas näher, verharrte aber einen Moment knapp vor seinen Lippen, so dass sich lediglich ihre Nasen kreuzten. "Du gehörst mir.", stellte er schnurrend fest und verwickelte ihn abermals in einen besitzergreifenden Kuss. Dabei strich er mit der Hand über Oberkörper und Brust des Jüngeren, drang mit der Zunge in dessen Mund ein, nur diesmal war er leider etwas abgelenkter und etwas ungeschickt was den kleinen Kampf anging.



_______________



Bei Gilberts Worten schoss ihm wieder die Röte ins Gesicht. Am liebsten hätte er laut protiestiert, auch wenn es gelogen wäre, aber Gilberts nächster Schritt hielt ihn davon ab und ließ ihn nicht mehr darüber nachdenken. Er erwiederte sofort, gab sein bestes in dem kleinen Kampf ihrer Zungen, aber gegen Gilbert hatte er einfach keine Chance. Als dieser ihm schließlich auf die Unterlippe biss zog er scharf Luft ein, öffnete die Augen, starrte somit in Gilberts rote Augen und schloss sie sofort wieder als ihn dieses berauschende Gefühl durchflühltete. Er keuchte kurz als seine Lippe zu Pochen begann.

___________________________________________________


Zuletzt von Izumi Zoro am Sa Mai 31, 2014 3:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Endless vastness   Mi Mai 28, 2014 2:41 pm

Bei Arthurs Worten durchfuhr ein angenehmes Kribbeln Alfreds Körper und er konnte sich ein Lächeln nicht verkneifen. Zu einer Erwiderung kam er jedoch nicht, da Arthur ihn kurz darauf erneut in einen Kuss verwickelte. Dabei strich er an seinem Oberkörper entlang, was ihm ein entspanntes Geräusch entlockte, das jedoch durch den Kuss kaum zu vernehmen war. Dieses Mal schien Arthur nicht so konzentriert zu sein, sodass Alfred ihn in seine eigene Mundhöhle zurückdringen konnte. Erst dann löste er den Kuss wegen Luftmangels und sah den Älteren nach Luft keuchend an.
Als sich sein Atem wieder beruhigt hatte lehnte sich Alfred etwas nach vorne, zu Arthurs Ohr und knabberte leicht daran. Jedoch unterbrach er sich selbst, als er etwas sagte. "Wie kommst du darauf, dass es nicht andersherum ist?" ,wollte er wissen, seine Stimme war dabei mehr ein Wispern.


_____


Als Gilbert sich wieder von ihm entfernte zierte ein leichtes Grinsen seine Lippen. Er genoss diese Situation deutlich, die Macht die er über Kiku hatte. Er entfernte sich etwas von dem Jüngeren und sah diesem in die Augen. "Wenn du mir nicht antwortest weiß ich nicht, ob ich weiter machen soll." ,sagte er ein wenig neckend und strich mit seiner Hand sanft über Kikus Wange. "Also... Soll ich weiter machen, oder nicht?" ,fügte er noch hinzu, mit einem unschuldigen Lächeln auf den Lippen. Oh ja, er war ja so unschuldig.


___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Endless vastness   Fr Mai 30, 2014 9:41 pm

Arthur grinste und zog ihn näher zu sich heran, er selber machte sich wieder an Alfreds Hals zu schaffen und überdeckte dessen Nacken mit Küssen. "Lass es uns doch herausfinden~", schlug er vor und beugte sich weiter herunter um Sich Alfreds Brust vorzunehmen. Es wäre sicher auch ganz interessant Alfred die Dominanz zu überlassen, aber das konnte man ja später immer noch nachholen. Im Moment sehnte er sich eher danach, Alfreds Reaktionen zu sehen, die Kontrolle zu übernehmen. Er leckte um dessen Brustwarze und wanderte dann noch etwas weiter herunter und biss dann sanft in die Haut. Er ließ dem Jüngeren keine Zeit ihn aufzuhalten sondern ging gleich noch weiter herunter bis zum Sixpack und hinterließ auch dort einen Kuss. Erst dann sah er kurz auf um Alfreds Antwort sowie Reaktionen zu beobachten.



____________________



Kiku brummelte etwas Unverständliches auf Japanisch und öffnete dann die Augen einen Spalt breit. Das machte er doch vollkommen absichtlich. Warum laberte er auch so viel? Bei Gilbert blieb ihm selbst gerade wortwörtlich die Sprache weg. "Bitte, o herzallerliebster Gilbert, du Herrscher über die See der Gefühle, ich bitte Euch in aller Unterlegenheit darum weiterzumachen.", scherzte er schließlich und sah den Älteren mit frech funkelnden Augen an. "Falls Eurer Gnaden das allerdings nicht tut, muss ich Sie leider dazu zwingen..", fügte er dann hinzu, konnte sich dabei ein Lächeln nicht verkneifen. Er wollte ihm gar nicht erst die Wahl geben aufzuhören, jetzt hatte sich doch gerade so himmlisch angefühlt. Also zog er ihn abermals zu sich herunter, vergrub sein Gesicht in seinen Haaren und atmete so Gilberts Duft ein. Etwas von der Anspannung fiel wieder von ihm, aber noch immer wartete er auf Gilberts Reaktion.

___________________________________________________


Zuletzt von Izumi Zoro am Di Jun 03, 2014 1:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Endless vastness   So Jun 01, 2014 8:22 pm

Alfred wollte eigentlich irgendetwas schlagfertiges erwidern, als Arthur aber da weiter machte wo er aufgehören hatte, überlegte er es sich anders. Es würde sowieso nur zu einem 'Wer-ist-stärker-als-der-andere'-Kampf führen und Alfred wollte den Moment nicht zerstören, sondern genießen. Deswegen schloss er seine Augen und entspannte seinen Körper, ließ Arthur diesen weiter erkunden und verwöhnen. Als er die Zunge des Älteren an seiner Brustwarze spürte konnte er ein leises Stöhnen nicht unterdrücken. Diese Tatsache ließ ihn ein wenig rot werden. Alfred öffnete deine Augen wieder, sah mit leicht verschleiertem Blick zu Arthur herunter. Er liebte das Gefühl von ihm angefasst zu werden und er liebte ihn. Aber aus irgendeinem Grund wollte er das alles noch nicht zu weit führen. Wahrscheinlich wegen seiner Unsicherheit, die er eigentlich gar nicht besitzen dürfte, weil Helden keine Unsicherheit kannten. Trotzdem war sie da und man konnte sie in seinem Blick sehen.

_______


Gilbert konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen, als Kiku ihn auf so eine übertriebene Art und Weise darum bat, weiterzumachen. "Du hast 'Inkarnation von awesomeness' vergessen." ,erwiderte er, ließ sich aber von dem Jüngeren wieder zu sich ziehen. Kikus letzter Satz weckte aber die Neugier in Gilbert, er konnte sich nicht vorstellen, dass der kleine, zierliche Kiku ihn dazu zwingen könnte. Pirat hin oder her. Aber vielleicht steckten ja ungearnte Kräfte in ihm? Wer wusste das schon? "Das würde ich zu gerne mal sehen." ,schnurrte der Weißhaarige, sah Kiku dabei in seine fast schon schwarzen Augen.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Endless vastness   Di Jun 03, 2014 2:39 pm

Arthur blickte noch immer in Alfreds himmelblaue Augen, bemerkte die Unsicherheit darin sofort und ließ augenblicklich von ihm ab. Sein Blick klärte sich ein wenig und er sah den Jüngeren mit schuldbewusstem Blick an. "War das zu viel?", fragte er, versuchte sich mit dem Blick zu entschuldigen. Das hatte er nicht gewollt, er könnte den Jüngeren niemals verletzen, das würde ihm sein hartes Piratenherz brechen. Er trat noch einen Schreitt zurück, gab Alfred so mehr Freiheit. "Sorry.." Betrübt wandte er den Blick zur Seite, um Alfred nicht in die Augen sehen zu müssen. Die Unsicherheit ertrug er nicht und, dass er ihn verletzt hatte erst recht nicht. Gott, warum war das überhaupt so schwer? Er hätte sich ja denken können, dass der Jüngere das nicht wollte, war ja auch irgendwie verständlich. Arthur hasste sich dafür, dass er so schnell die Kontrolle verloren hatte. Am liebsten hätte er den Kopf gegen die Wand gehauen um ihn zu klären, es schwirrten einfach zu viele Gedanken darin herum. "I-Ich habe dich doch nicht verletzt, oder?", fragte er nochmals, diesmal laut und mit leicht zitternder Stimme.



___________



Kiku grinste bei Gilberts Antwort. Das war ja so typisch. Bei Gilberts zweitem Satz jedoch zog er eine Augenbraue hoch. Hatte er nicht gerade noch selbst gesagt, dass es andersherum gehörte? Er musste kurz überlegen wie er das anstellen wollte, die Aussage war eher ein Scherz gewesen, aber Gilbert schien ihn ernst zu nehmen.
"Was stellst du dir darunter vor?" Mit nachdenklichem Gesichtsausdruck fuhr er wieder mit der Hand über Gilberts Brust und Bauch, strich nich etwas weiter herunter zum Ansatz der Hose und zog seine Hand dann sofort wieder zurück. Das sollte als Andeutung genügen, außerdem war ihm das peinlich und er versuchte einen Rotton zu vermeiden. Bei Inari, was mache ich da nur?, fragte er innerlich, kam sich dabei nur noch seltsamer vor.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Endless vastness   Di Jun 03, 2014 5:37 pm

Als Arthur ihn entschuldigend ansah bekam Alfred ein ziemlich schlechtes Gewissen. Er hatte ihn damit nicht verletzen oder beleidigen wollen, schließlich hatte er nichts falsches gemacht. Es lag an ihm selbst und nicht an Arthur. Schnell verschränkte er seine Hände in Arthurs Nacken um zu verhindern, dass er noch weiter nach hinten ging. Als er hörte, wie Arthurs Stimme zittrig wurde, zog er den Älteren etwas näher zu sich. "Nein, nein, nein. So war das nicht gemeint! Du hast mir nicht weh getan." ,antwortete er schnell, um das Missverständnis aus dem Weg zu schaffen. Er wollte nicht, dass sich Arthur wegen ihm schlecht fühlte und sich irgendeine Schuld zuredete. "W-weißt du.." ,fing er an. Dieses Mal war seine Stimme selbst etwas zittrig und ein leichter Rotschimmer war in seinem Gesicht zu erkennen. "Es ist nur... Ich hab' sowas noch nie gemacht, weißt du? Also nicht so. U-und.." ,er stoppte sich selbst an dieser Stelle. Es sollte sich von alleine erklären. "Aber du hast nichts falsch gemacht... okay?"

________


Gilbert sah Kiku eisern in die Augen, als dieser wieder seine Brust berührte und sich dieses Mal auch weiter nach unten traute. Er verstand die Andeutung, auch wenn sie etwas überraschend kam. "Mh, ich dachte an ein einfaches 'Bitte'. Aber hey, wenn du willst halte ich dich nicht auf. Kesese~" ,meinte er und das Grinsen kehrte zurück auf seine Lippen. Kiku so aufzuziehen war einfach zu lustig. Er wanderte mit einer Hand zu Kikus Gesicht herauf, dann noch ein Stück höher, sodass er ihm durch sein Haar streichen konnte. "Nur wenn du willst, versteht sich." ,wisperte er. Er wollte ih schließlich zu nichts zwingen.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Endless vastness   Do Jun 05, 2014 7:45 pm

Arthur sah den Blondhaarigen ein wenig unsicher an, zog sich aber wieder näher zu ihm heran. "Sicher, dass du das willst?", fragte er, sah dem Jüngeren in die himmelblauen Seelenspiegel. Bei dessen Erklärung kehrte das Grinsen aber augenblicklich zurück. "Du bist Jungfrau? Meine Güte, warum hast du das nicht gleich gesagt?", lachte er, strich mit der Hand sanft an Alfreds Wange entlang. Irgendwie hatte er sich bei Alfred auch nichts Anderes vorstellen können. "Und das geht sicher okay?", infomierte er sich nochmal sicherheitshalber, zog sich mithilfe der Hand, die er in Alfreds Nacken legte, noch weiter zu ihm nach vorn um dem Jüngeren einen sanften Kuss auf die Wange zu geben.


_________________________


Die gerade erst verklungene Röte schoss mit einem Mal wieder ins Gesicht des Japaners und er starrte den Älteren schmollend an. "Drück' dich eben besser aus, dann kann ich dich auch nicht falsch verstehen." Ihm war natürlich klar, dass der Preuße das vollkommen absichtlich machte - er schien alles absichtlich zu machen - trotzdem gab er ihm einen sanften Stoß in die Seite, schenkte ihm ein Lächeln. "Geht klar." Eigentlich jagte es ihm allein bei dem Gedanken einen eiskalten Schauder über den Rücken, aber er versuchte seine Angst zu ignorieren. Kurz blitzte ein leicht ängstlicher Schimmer durch die fast schwarzen Augen, im nächsten Moment war er aber schon wieder verschwunden.

___________________________________________________


Zuletzt von Izumi Zoro am Fr Jun 06, 2014 7:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Endless vastness   Fr Jun 06, 2014 6:29 pm

Als Arthur anfing zu grinsen und feststellte, dass Alfred Jungfrau war, spürte dieser eine plötzliche Hitze in seinem Gesicht und er könnte wetten, dass er gerade verdammt rot anlief. Er sah peinlich berührt zur Seite, überall hin, bloß nicht in Arthurs Augen. "Es klingt peinlich wenn du's so sagst..." ,erwiderte er. Er war schließlich 'schon' 19 Jahre alt und Piraten gingen mit so etwas sowieso anders um als 'normale' Leute. Er kannte zumindest keinen Piraten in seinem Alter, der noch nie Sex hatte. Alfred sah Arthur noch immer nicht an, entspannte sich aber unter seinen Berührungen. "Ja, es geht in Ordnung. A-aber langsam, okay?" ,beim letzten Satz wurde Alfreds Stimme ein wenig leiser und auch der Rotton, der gerade erst abgeklungen war, kehrte zurück in sein Gesicht. Soviel zum Thema Hero, sicher fand Arthur es nervig, dass er so unerfahren war.

_______



"Du hast Angst." ,stellte er mit kehliger Stimme fest, strich ihm dabei weiter durch sein wunderschönes, schwarzes Haar. "Dann lass uns das verschieben." ,fügte er nach einiger Zeit der Stille hinzu. Er wollte nicht, dass Kiku irgendetwas vor dem er Angst hatte nur wegen ihm machte. Das war es nicht wert. "Wir könnten stattdessen ein wenig nach draußen gehen, hm?" Er wusste nicht genau wo sie gerade waren, aber das Meer war immer da, also könnten sie schwimmen gehen, oder irgendwas in dieser Richtung. Wenn Kiku dazu allerdings 'Nein' sagen würde, wäre Gilbert auch bereit dazu das hier weiterzuführen.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Endless vastness   Di Jun 24, 2014 3:50 pm

"Tjajaja, das ist die nackte Wahrheit.", kicherte Artbur und strich dem Jüngeren eine Strähne aus dem roten Gesicht. "Hey, Alfred.. macht doch nichts, ich find's cool, dass es dein erstes Mal ist.", versuchte er ihn zu beruhigen als er wieder an Röte zunahm. Eigentlich fand er es nicht nur 'cool', es bedeutete ihm sehr viel. Schade, dass er ihm nicht dasselbe bieten konnte. "Natürlich, wir gehen es gaaaanz langsam an, ja? Und ... Du sagst mir sofort Bescheid falls ich.. zu schnell bin, okay?" Es war vollkommen verständlich, dass ihm unwohl war - das war jedem - und Arthur verlor sich nun einmal gerne. Er wollte den Amerikaner nicht verletzen, weshalb es besser war wenn er auf Nummer sicher gehen wollte, dass er ihn vorher informierte.


________


"N-Nein.. es ist nur.." Würde er denn nie wieder aufhören zu stottern? Bei Gilbert sicher nicht. "Bei dir ist es okay." Nein, es war überhaupt nichts okay, doch er vertraute dem Preußen. Sogar sehr. Und doch reichte das Vertrauen noch nicht richtig aus. Trotz dem Versuch seine Bedenken zu unterdrücken war er für.. was auch immer kommen würde, noch nicht bereit. "T-Tut mir leid..." Er wollte Gilbert nicht 'aufhalten', nur weil er zu ängstlich war. Ließ sich aber schwer vermeiden. Kiku wandte den Kopf zur Seite, wobei ihm mal wieder die Röte ins Gesicht schoss. Dass er sich auf so etwas überhaupt einließ war ja schon ungewöhnlich.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Endless vastness   

Nach oben Nach unten
 
Endless vastness
Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku World :: Offtopic :: Geschlossene Themen-
Gehe zu: