Otaku World
Herzlich willkommen in Anime World!

Wir sind eine absolut kostenlose Anime und Manga Fangemeinschaft. Ein Ort, an dem jeder Otaku sich wohlfühlen kann.
In unserem Forum findest Du spannende Diskussionen zu Animes und Mangas, einen großen Fanbereich, eine Chatbox zum plaudern mit anderen Otakus und viele freundliche Mitglieder.
Bei Unklarheiten und Problemen kannst Du dich gerne über das Kontaktformular an das Team wenden.

Liebe Grüße,
Otaku-Team.



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Dieses Forum schließt, Ende August. Es tut uns Leid. Wir wünschen weiterhin, viel Erfolg.

Teilen | 
 

 Try to feel - or lost.

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter
AutorNachricht
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 1:47 pm

Kakashi war mit der Antwort nicht wirklich zufrieden, fragte aber nicht weiter nach. »Liebend gern.«, stimmte er stumm zu. Nichts wie weg hier, er war noch nie der Fan von so viel Sand gewesen und den gab es hier ja in allem Überfluss. Auf Obitos Frage hätte er am liebsten 'Konoha' genatwortet, aber er wusste, dass das die blödeste Idee bisher wäre, wenn nicht noch schlimmer. Also ging er im Kopf noch einmal ein paar Orte durch, die ihm spontan einfielen. "In der Nähe von Kumogakure gibt es ein altes Hauptquartier. Vielleicht ist es ja noch nicht eingestürzt.", schlug er vor.

___________________________________________________


Zuletzt von Izumi Zoro am Mi Jun 11, 2014 10:56 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 2:12 pm

Froh darüber, dass Kakashi nicht weiter nachfragte, steuerte Obito eine Gasse an, um anschließend Kamui anzuwenden und sie in die Nähe von Kumogakure zu bringen. "Gut, dann lass uns nachsehen." ,sagte er dabei. Es war schön, endlich keinen Sand mehr zu sehen. Obito war nämlich noch nie ein Fan von Sand gewesen. Steine mochte er allerdings noch weniger, er hatte .. schlechte Erfahrungen mit einstürzenden Höhlen gemacht. Dadurch hatte sich eine Art Phobie dagegen entwickelt, welche er aber versuchte zu ignorieren. Ein möglicherweise eingestürztes Hauptquartier war trotzdem nicht der Ort, andem er gerne sein möchte. Aber er sagte nichts dagegen, wartete lediglich darauf, dass Kakashi vorging und den Weg zeigte.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 4:10 pm

Kakashi erblickte die steinige Gegend und sah sich sogleich nach dem bekannten Eingang um. Erst jetzt viel ihm auf, dass der Vorschlag sogar noch dämlicher gewesen war. Er sah kurz zu Obito herüber, suchte nach einem Zeichen, ob es in Ordnung war. Es würde ihm nichts ausmachen einen anderen Ort zu suchen, aber hier war er sich sicher, dass sie niemand erwarten würde. "Ist das auch sicher okay für dich?", fragte er lieber nochmal nach. Nicht, dass Obito noch panisch würde, das wäre gruselig.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 4:58 pm

Obito folgte Kakashi schweigend, bei seiner Frage sah er ihn etwas überrascht an. Hatte er es bemerkt? Oder lediglich eine Vermutung aufgestellt? "Klar. Warum nicht." ,antwortete er knapp, wandte sich danach wieder von ihm ab, um nicht noch mit irgendwelchen anderen Fragen durchlöchert zu werden. Er wollte keine Schwäche zeigen, selbst vor Kakashi nicht. Es war schon schlimm genug, dass er einmal vor ihm geweint hatte.
Er konnte es sich nicht leisten Schwäche zu zeigen, mit dieser Regel war er aufgewachsen. Madara hatte es ihm all die Jahre über eingetrichtert, wie so viele andere Dinge auch. Das meiste hatte sich unbemerkt in seinen Verstand geschlichen, ihn so zurecht gebogen wie der Ältere Uchiha es haben wollte. Obito wusste das, aber er konnte nichts dagegen tun. Wahrscheinlich wollte er auch gar nichts dagegen tun.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 5:24 pm

Kakashi war sich nicht ganz sicher ob er es so meinte oder einfach nur keine Schwäche zeigen wollte. Er öffnete den Mund, schloss ihn aber gleich wieder. Obito mochte es nicht wenn man ihn zu lange löcherte. Also wandte er sich ab und suchte mit den Augen die Gegend ab, auf der Suche nach etwes bekanntem. Ein fast unerkennbaren Zeichen in dem Fels stach ihm ins Augen. "Dort drüben.", sagte er und deutete mit dem Finger darauf. "Der Stein ist über die Jahre etwas verändert, hat aber noch fast die gleiche Form."
er ging Obito voraus zu der versteckten Höhle. Dort angekommen überlegte er erst kurz, es war schon lange her, dass er hier gewesen war. Dann drückte er die Hand auf den Stein und formte dann die Fingerzeichen. Es waren die richtigen, denn der Stein löste sich und es rumpelte kurz als sich das Tor öffnete. Das ganze erinnerte ihn ein wenig an Akatsuki - die. Gott sei Dank, schon beseitgt waren. Er zwang sich nicht nach Obito zu schauen und betrat die Höhle um sich umzusehen. Innen hatte sich nichts verändert. Die Wände waren fast schon sauber abgeschnitten, einige Betten standen noch da, ansonsten war es fast leer. Erst jetzt sah er Obito wieder an. "Und?"

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 5:55 pm

Obito folgte Kakashi zu dem geheimen Eingang. Er zuckte bei dem Krach, welchen die Tür beim öffnen machte, leicht zusammen. Aber er fing sich schnell wieder und folgte dem Silberhaarigen hinein. Innen war es relativ leer, einige Betten standen hier und da. Es sah letztendlich nicht so einsturzgefärdet aus, wie Obito erwartet hatte. Das überraschte ihn, aber erleichterte ihn auch gleichzeitig.
Er zog die Kapuze vom Kopf und seine Maske ab, bevor er sie mit Kamui verschwinden ließ. "Wird genügen." ,antwortete er, bevor er sich ein wenig umsah. "Du brauchst irgendeine Tarnung, man erkennt dich in den Dörfern zu schnell." ,fügte er nach einigen Minuten des Schweigens hinzu. Eine einfache Kapuze reichte bei Kakashi einfach nicht, dafür war sein Aussehen zu auffällig.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 6:14 pm

Obito hatte Recht. Er war zu auffällig, vor allem seine Haare. "Stimmt.", stimmte er zu. "Und was für eine zum Beispiel?" Es gab genug Arten sich zu tarnen, die leichteste wäre das Jutsu der Verwandlung zu benutzen, allerdings konnte man diese auch sehr leicht durchschauen. "Du bräuchtest auch dringend eine." Obito, mit seinen ganzen Narben, war ja auch nicht gerade unnauffällig. Kakashi wandte mich zur Tür. Vielleicht sollte er den Eingang wieder schließen? Vorher wollte er erst eine andere Lichtquelle finden. Suchend sah er sich nochmals in den Raum um. Er ging zu einem kleinem Haufen übrig gebiebenem Holz herüber und trug es in die Mitte. "Flammenversteck - Justu der flammenden Feuerkugel.", murmelte Kakashi, formte die Fingerzeichen und ließ so eine Miniatur des Jutsus auf das Holz springen. Danach schloss er die Steine mithilfe der nötigen Fingerzeichen wieder und blickte dann wieder Obito an.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 7:54 pm

Er zuckte als Antwort leicht mit den Schultern. Es gab viele verschiedene Möglichkeiten sich zu tarnen, leider waren die meisten zu schnell zu durchschauen. "Ja, ich weiß." ,erwiderte er auf Kakashis Aussage. Die Maske konnte seine Identität auch nur auf den ersten Blick verstecken. Wenn man näher bzw länger hinschaute konnte man sich denken, wer derjenige hinter der Maske war.
Obito setzte sich auf eines der Betten. Er würde morgen darüber nachdenken, momentan war er einfach zu genervt von dem heutigen Tag. Er stützte sein Kinn auf der Handfläche ab und beobachtete Kakashi, wie er in der Mitte der Höhle ein Feuer entfachte und den Eingang wieder versiegelte. Als der Silberhaarige ihn anschließend wieder ansah, griff Obito nach seinem Ärmel und zog ihn daran zu sich.
"Wir denken morgen darüber nach, ja?" ,meinte er und ließ ihn daraufhin wieder los.
Eigentlich war Obito nicht sehr anhänglich, aber momentan brauchte er Kakashis Nähe einfach. Um sich abzureagieren, um sich zu beruhigen und auf andere Gedanken zu kommen.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 8:15 pm

Kakashi ließ sich von Obito näher heran ziehen und nickte als er ihn wieder losließ. Er war müde und hatte absolut keine Lust mehr sich deswegen den Kopf zu zerbrechen. Etwas unsicher blieb er erst noch vor dem Schwarzhaarigem stehen. Das letzte mal hatten sie nur ein Bett gehabt, weshalb es selbstverständlich war, dass sie zusammen schliefen. Diesmal standen mehrere hier und trotzdem wollte er nicht alleine sein, er wollte sich an Obito schmiegen, seine Wärme spüren. Verlegen wandte er den Blick ab. Er wusste nicht wie er mit der Situation umgehen sollte, also sah er einfach in die roten Augen vor sich, wartete auf etwas, von das er selbst nicht wusste was es war. Wahrscheinlich einen Ausweg aus dieser Situation.

___________________________________________________


Zuletzt von Izumi Zoro am So Mai 04, 2014 1:07 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 8:46 pm

Obito lächelte belustigt, als Kakashi einwenig verloren wirkend vor ihm stehen blieb. Auch wenn es eigentlich ganz süß aussah, wollte er ihn dort nicht einfach stehen lassen. Er beschloss also ihm ein bisschen zu helfen, umfasste dafür mit seiner Hand seinen Arm und zog ihn zu sich herunter. Die andere Hand wanderte in Kakashis Nacken und brachte sein Gesicht näher an sein eigenes. Er lächelte ein wenig spöttisch, als er so nahe war, dass ihre Lippen sich fast berührten. Allerdings nur fast. "Du siehst so verloren aus, Kakashi." ,wisperte Obito, bevor er den Abstand ihrer Lippen mit einem Kuss überbrückte. Nach dieser Zweisamkeit sehnte Obito sich schon den ganzen Tag lang. Es war der einzige Moment, indem er seine Sorgen vergessen konnte. Allerdings kam stets irgendetwas oder irgendjemand dazwischen. Dieses Mal aber nicht, dafür würde er sorgen.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 10:11 pm

So hatte Kakashi sich den Ausweg aus der Situation nicht vorgestellt. Andereseits war das hier sehr viel besser~. Obito ließ ihm keine Zeit zu einer Antwort und verwickelte ihn in einen Kuss, sodass er sich darüber keine Gedanken mehr machte. Instinktiv schloss er die Augen und enspannte sich wieder. Er drückte sich auf Obito, so, dass er über ihm lag und löste den Kuss erst um Luft zu holen. "Obito...", begann er, wusste dann aber nicht mehr was er sagen wollte. Stattdessen beugte er sich wieder zu dem Jüngeren hinunter um ihn in einen leidenschaftlichen Kuss zu verwickeln. Langsam ließ er seine Zunge in dessen Mund gleiten, spürte das wohlige Kribbeln im Bauch.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 10:30 pm

Obito ließ sich von ihm auf die Matratze drücken. Ihm war es nur recht, dass Kakashi momentan der dominierende war. Er war sowieso zu erschöpft für soetwas. Nachdem er monatelang kein einziges Jutsu oder sonstiges eingesetzt hatte, kontrollierte er jetzt sogar den Kazekage und hatte öfters Kamui benutzt. Das alles von heute auf morgen erschöpfte seinen Körper sehr, sodass er momentan einfach einbisschen nehmen statt geben wollte.
Als Kakashi sich von ihm löste holte Obito kurz Luft. Viel Zeit hatte er dazu nicht, denn kurz darauf verwickelte ihn der Silberhaarige in einen Zungenkuss. Er strich mit seiner eigenen Zunge sanft über Kakashis, ließ daraufhin einen kleinen, leidenschaftlichen Kampf entstehen. Er verschränkte seine Hände hinter Kakashis Hals und zog ihn näher zu sich.

___________________________________________________



Zuletzt von inception am So Mai 04, 2014 2:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 11:19 pm

Kakashi genoss es wie Obito sich ihm hingab. Nach einer Weile löste er sich wieder von ihm und suchte dessen Augenkontakt. Er senkte seinen Kopf zu Obitos Hals und fuhr mit der Zunge sanft darüber, knabberte kurz an der Haut und glitt dann weiter den Hals herunter. Seine Hand fuhr unter Obitos Hemd und zog es ihm langsam aus, während er mit der anderen über den gut gebauten Oberkörper strich. Er betrachtete ihn kurz. Heute schien er überhaupt keine Dominanz zu besitzen. Aber das störte ihn kein bisschen. Er beugte sich wieder herunter um den Oberkörper des Anderen mit Küssen zu liebkosen. Er strich mit der Zunge die Konturen, wanderte dann wieder hinauf und hauchte dem Schwarzhaarigen kurz ins Ohr. "Und du? Wie weit darf ich gehen?"

___________________________________________________


Zuletzt von Izumi Zoro am So Mai 04, 2014 1:09 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Sa Mai 03, 2014 11:41 pm

Als Kakashi sich von ihm löste ließ Obito seinen Hals los. Er keuchte leicht, um wieder Luft in seine Lungen zu pumpen. Er sah Kakashi in seine verschiedenfarbigen Augen, bis dieser seinen Kopf zu seinem Hals senkte und mit der Zunge über die Haut strich. Ein wohliges Kribbeln durchfuhr seinen Körper. Er ließ sich von Kakashi das Hemd ausziehen, entspannte sich unter seinen Berührungen. Er stöhnte leicht, als der Silberhaarige mit der Zunge die Konturen seines Oberkörpers nachfuhr und sah ihn an, als er ihm etwas ins Ohr hauchte. Obitos Augen waren vor Lust ein wenig verschleiert. "Soweit du möchtest." ,antwortete er und küsste Kakashi daraufhin leidenschaftlich. Er ließ seine Zunge dabei in die Mundhöhle des anderen gleiten, um den Kuss zu vertiefen. Er löste sich aber nach kurzer Zeit wieder von ihm, überließ ihm damit das weitere Handeln.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 12:22 am

Kakashi drückte Obitos Arme zurück in die Kissen und erwiederte den Kuss fordernd und besitzergreifend. In ihm explodierten die Gefühle. Er löste er sich wieder von ihm um zu Atem zu kommen, bevor er mit der Zunge an der Brust des Jüngeren entlangstrich, sie sanft umkreiste. Er wanderte langsam in Richtung Sixpack, hob den Kopf erst als er dort angekommen war. Vorsichtig strich er über besagte Stelle bevor er noch etwas weiter abwärts ging und sich an Obitos Hose zu schaffen machte. Er streifte sich schnell das Hemd ab und öffnete Obitos Hosenladen etwas. Quälend langsam schob er die Hand hinein, blieb aber vorerst noch auf Abstand und beobachtete Obitos Reaktionen.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 12:40 am

Eigentlich mochte Obito es nicht, sich irgendjemandem in irgendeiner Weise zu unterwerfen, aber er konnte nicht sagen, dass Kakashis momentane, besitzergreifende Art ihn nicht erregte. Als der Silberhaarige mit seiner Zunge erneut seine Haut liebkoste, konnte Obito ein Stöhnen nicht unterdrücken. Bisher hatte er die meisten erregten Geräusche für sich behalten können, aber langsam wurde es einfach zu viel. Als Kakashi weiter nach unten zu dem Bund seiner Hose kam, seine Hand hinein schob und dort verweilte, krallte Obito seine Nägel ungeduldig in das Bettlaken.
Dieser verdammte Kakashi machte das doch extra, er nutzte seine momentane Dominanz schamlos aus. Aber Obito gab seiner Ungeduld und Erregung nicht nach, sah dem Silberhaarigen lediglich in die Augen.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 2:32 pm

Kakashi bemerkte Obitos Ungeduld und ließ entschuldigend seine Hand weiter in seine Hose gleiten. Viel länger hätte er es sowieso nicht ausgehalten, der Gedanke war zu verlockend. Sanft strich an Obitos bereits erregtem Glied entlang und beugte sich wieder vor um den Hals des Uchiha mit meiner Zunge zu verwöhnen. Ein wohliges Zittern durchfuhr ihn. Langsam aber sicher spürte er wie es in seiner Hose eng wurde. Das alles fühlte sich so höllisch gut an, er tat einfach nur noch das was er für richtig hielt. Kakashi sah den Schwarzhaarigen mit gierigem Blick an. Er wollte ihn schmecken. Erst zögernd, dann entschlossener senkte er den Kopf zu Obitos Männlichkeit und leckte kurz mit der Zunge über die Spitze. Er wartete kurz auf die Reaktion, dann nahm er allen Mut zusammen und strich mit der Zunge daran entlang.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 2:58 pm

Als Kakashi endlich mit der Spielerei aufhörte und mit seiner Hand an Obitos Glied entlang strich, biss dieser sich auf die Lippe, um ein Stöhnen zu unterdrücken. Auch als der Silberhaarige mit seiner Zunge die Haut seines Halses entlang fuhr, funktionierte diese Taktik sehr gut. Obito wollte nicht als ein stöhnender, unterwürfiger Haufen enden, aber seine Lust stieg mit jeder Berührung Kakashis. Ihm war heiß und kalt gleichzeitig, seine Sinne waren benebelt und sein Sharingan, welches auf all die Gefühle reagierte, spielte verrückt. Als Kakashi schließlich mit der Zunge Obitos Glied entlang strich, war dessen Selbstbeherrschung -wenigstens für diesen Moment- am Ende und er stöhnte lustvoll auf, bewegte sich dabei etwas näher zu Kakashi hin.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 7:21 pm

Kakashi keuchte. Obitos Laute spornten ihn zusehends an. Er ließ kurz von Obito ab und stützte sich neben Obitos Oberschenkel ab, um dann wieder mit der Zunge über besagte Stelle des zu fahren. Dann nahm er es kurzerhand in den Mund und saugte daran. Er schloss die Augen um sich auf seine 'Aufgabe' zu konzentrieren. Nach einer Weile ließ er davon ab und sah ihn mit verschleierten Augen an.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 8:58 pm

Obito schloss die Augen halb und versuchte sich wieder in den Griff zu bekommen, sich wieder zu beherrschen. Aber Kakashis Handlungen machten dieses Vorhaben so ziemlich unmöglich. Als der Silberhaarige sein Glied schließlich komplett in den Mund nahm, warf er mit einem erregten Stöhnen seinen Kopf in den Nacken, entblößte dabei seinen Hals.
Der Versuch seine Selbstkontrolle wiederzuerlangen war vergessen, er stöhnte immer wieder lustvoll auf. Das was Kakashi da tat fühlte sich einfach zu gut an und schaltete seinen Verstand dadurch größtenteils aus.
Als der Andere seinen Kopf wieder hob, sah er ihm in die Augen. Obitos Augen waren halbgeschlossen und lustverschleiert, die Tomoen seines Sharingans drehten sich wie verrückt. Sie spiegelten das Gefühlschaos wider, welches gerade in ihm stattfand. Er spürte momentan einfach so viel, konnte davon höchstens die Hälfte einordnen. Er keuchte, um wieder an Luft zu kommen, bevor er mit spöttischer Stimme zu sprechen began. "War's das schon?"

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 10:13 pm

"Das hättest du wohl gerne.", grinste Kakashi, allerdings etwas müde, er konnte sich einfach nicht richtig aufs Reden konzentrieren, dafür war Obito zu interessant. Er würde jetzt ganz sicher nicht aufhören, dafür war das alles zu herrlich. Obito so zu spüren tat einfach unglaublich gut, für nichts auf der Welt würde er das jemals hergeben. Als ihn ein erneutes Zittern durchfuhr, keuchte er. So langsam wurde es bei ihm wirklich eng in der Hose. Also öffnete er auch seine Hose etwas, beugte sich dann aber nochmals zu Obitos Hals vor um ihm mit der Zunge darüber zu streichen. Er hinterließ einen federleichten Kuss in dem Nacken des Uchiha und bohrte sich mit seinem lüsternen Blick förmlich in ihn. Ohne zu zögern überbrückte er das letzte bisschen zwischen ihren Lippen und zwang den Jüngeren zu einem leidenschaftlichen Zungenspiel. Mit der Hand massierte er weiter Obitos empfindlichste Stelle, wobei er ab und zu absichtlich etwas fester rieb.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   So Mai 04, 2014 10:29 pm

Bei Kakashis Worten durchfuhr ein wohliges Kribbeln seinen Körper. Wenn das wirklich alles gewesen wäre, hätte Obito ihm gewaltsam deutlich gemacht, dass man solche Dinge gefälligst zuende führt. Aber das war zum Glück nicht nötig. Als er Kakashis Zunge erneut an seinem Hals spürte, stöhnte er leise auf. Durch seine momentane Erregung spürte er all seine Berührungen noch extremer als vorher. Obito sah dem Silberhaarigen in die Augen, als dieser sich wieder seinem Gesicht näherte, schloss sie aber kurz darauf, als sich die Zunge des Anderen in seinen Mund zwängte.
Bei ihrem Zungenspiel war Kakashi klar der dominierende, Obito hatte kaum Zeit zu reagieren, da er jedes Mal, wenn Kakashi etwas fester an seinem Glied rieb, in den Kuss hinein stöhnte.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Di Mai 06, 2014 7:17 pm

Langsam gewann Kakashi Gefallen daran, Obito so zu 'necken'. Vor allem die Reaktionen waren höchst interessant. Er hatte das Sharingan zwar geschlossen, trotzdem fühlte fühlte er das Chaos im Innern des Anderen. Vielleicht sollte er es langsam zu Ende bringen. Seine Zunge erkundete weiter Obitos Mundhöhlen, während seine Hand allerdings langsam in Richtung der vier Buchstaben wanderte. Vorsichtig und darauf bedacht den Jüngeren nicht zu verletzten glitt sein Finger hinein. Um ihn etwas abzulenken vertiefte er den Kuss - zumindest soweit das überhaupt noch ging. Er wollte ihm auf keinen Fall wehtun, auch wenn das in diesem Fall schwer werden würde.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
inception
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Di Mai 06, 2014 8:37 pm

Als Kakashi mit einem Finger in ihn eindrang, stöhnte Obito auf und verkrampfte sich etwas. Er wollte den Kuss lösen, aber Kakashi vertiefte ihn stattdessen weiter. Es fühlte sich seltsam an, aber dank der kleinen Ablenkung dauerte es nicht lange, bis er sich wieder entspannt hatte. Schließlich beendete Obito wegen Luftmangels den Kuss, keuchte ein wenig um wieder zu Atem zu kommen. Er sah Kakashi in sein schwarzes Auge, legte dann die Arme um seinen Oberkörper, um ihn etwas näher zu sich herunter zu ziehen und ihn erneut in einen Kuss zu verwickeln. Allerdings war dieser nur kurz, da Obito sich relativ schnell wieder von ihm löste. Genug Vorspiel, er wollte endlich zur Sache kommen. Auch wenn das Gefühl, Kakashi so nahe an ihm zu spüren, wirklich berauschend war.

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Izumi Zoro
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 18
Ort : Wolke 007

BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   Mi Mai 07, 2014 5:16 pm

Kakashis Finger drang weiter in ihn ein, weitete ihn etwas um ihn auf das Kommende vorzubereiten. Er wollte den Jüngeren nicht weiter auf die Folter spannen, weshalb er gleich seinen zweiten Finger hineinschob. Als Obito den Kuss löste rang er nach Luft und sah er ihm in die sich wie wild drehenden Sharingane, schloss sie aber wieder als dieser ihn in einen weiteren, relativ kurzen Kuss verwickelte. Dann zog er seine Finger wieder aus ihm zurück und sah ihn erwartungsvoll an. "Bereit?", fragte er nach, woraufhin er wieder zu ihm herunterbeugte und ihn zurück in die Kissen drückte.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://yros.jimdo.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Try to feel - or lost.   

Nach oben Nach unten
 
Try to feel - or lost.
Nach oben 
Seite 16 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku World :: Offtopic :: Geschlossene Themen-
Gehe zu: