Otaku World
Herzlich willkommen in Anime World!

Wir sind eine absolut kostenlose Anime und Manga Fangemeinschaft. Ein Ort, an dem jeder Otaku sich wohlfühlen kann.
In unserem Forum findest Du spannende Diskussionen zu Animes und Mangas, einen großen Fanbereich, eine Chatbox zum plaudern mit anderen Otakus und viele freundliche Mitglieder.
Bei Unklarheiten und Problemen kannst Du dich gerne über das Kontaktformular an das Team wenden.

Liebe Grüße,
Otaku-Team.



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Dieses Forum schließt, Ende August. Es tut uns Leid. Wir wünschen weiterhin, viel Erfolg.

Teilen | 
 

 [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Dez 28, 2013 6:22 pm

Ikarus wollte grade etwas zum Fahrer sagen, als Jin redete. Dabei kam er auf eine ganz andere Idee. Sichtschutz hoch, Bitte. Meinte er,d er fahrer sah verdutzt in den Rückspiegel und bemerkte das leichte Grinsen, dass von Jin nicht gesehen werden konnte. Pläne, werde immer so schnell durchschaut, nicht wahr? Er sah fragend zu Jin, in der zeit ging der Sichtschutz wieder nach oben. Trink lieber, einen Schluck aus deinem Glas. Ikarus tat so, als würde er das Spiel beenden, doch noch hatten sie einen wirklich weiten Weg vor sich.


___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   So Dez 29, 2013 11:38 pm

Jin sah wie der Sichtschutz nach oben ging,
dann schaute er wieder in sein Glas:
„Vielleicht sollte dein Fahrer ja vorkosten,
wer weiß ob ich nicht gleich umfalle von diesem Zeug.
Oder das ich davon willig werde,
man weiß ja nie, was die Leute von heute für Tricks
in den Ärmeln haben.“
Doch plötzlich hatte Jin
eine viel bessere Idee und fing an zu grinsen.
Er hielt Ikarus das Glas unter die Nase:
„Darling wärst du so lieb, dich für mich zu opfern und vorzukosten?“
Jin stellte sich gerade selbst  wie eine Jungfrau in Nöten da.
Langsam verging die nervosität, sie war zwar noch da,
aber in den Hintergrund gerückt.




Seth holte schnell die zwei Briefe
und setzte sich wieder auf das Bett seiner Mutter.
Diese nahm sich irgendeinen der zwei Briefe und öffnete ihn:
„Vom Kriegsministerium...“
Seth hielt den Atem an. Seine Mutter las den Brief
mit einem ernsten Gesichtsausdruck durch,
die plötzliche Angst um ihren Mann von vorhin war wieder aufgetaucht,
doch am Ende des Briefes war sie wieder verschwunden:
„Deinem Vater geht es gut,
er ist gerade in einer neuen Station angekommen
und er soll ein großartiger Soldat sein.“

Seth lächelte, seinem Vater ging es gut.
Gerne wäre er auch so mutig wie sein Vater,
aber das würde er wohl nie sein.
Mit besserer Laune öffnete seine Mutter den zweiten Brief,
aber so wie schnell die gute Laune da war, verschwand sie wieder.
Wortlos bekam Seth den Brief in die Hand gedrückt:
„Vom Krankenhaus...“ murmelte Seth und ahnte schlimmes.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Dez 30, 2013 4:06 pm

Ikarus sah nun in das Glas das ihm unter die Nase gehalten wurde. Er Lächelte kurz, nahm Jin das Glas aus der hand und setzte sich näher zu ihm, jedoch nicht für lange. Er hob sein rechtes Bein und sahs dann rittlinks auf Jins Schoß. Ikarus roch noch einmal demonstrativ an dem Getränk, sah Jin dabei in die Augen und trank dann das gesamte Glas leer. Ohne den Augenkontakt zu unterbrechen, setzte er das Glas ab und kam Jins Gesicht näher. Ich lebe noch. Erklärte er dann noch. Das ganze Theater nu rum jemanden von der fahrt abzulenken. Wieso war Ikarus bloß auf einmal so hilfsbereit?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Dez 30, 2013 5:54 pm

Jin war überrascht über
den plötzlichen Gast auf seinem Schoß.
Aber irgendwie gefiel es ihm auch.
Als Ikarus sein Glas austrank konnte er dem
fessendeln Blicken nicht ausweichen.
Er war wie gefangen von Ikarus Augen.
Als das Glas leer war, legte Jin seine Hände um
das Glas und auch gleichzeitig um Ikarus Hände.
Dabei beugte er sich noch ein Stück zum
Gesicht seines gegenübers vor:
„Wäre auch Schade wenn
du nicht mehr Leben würdest Darling.“




Seth las sich stumm den Brief durch,
leider konnte er nicht viel verstehen,
weil so viel Fachgerede dabei war, was kein normaler Mensch verstand.
Aber eines verstand Seth: „Du musst wieder ins Krankenhaus.“
„Ja...aber keine Sorge es wird nicht so
lange dauern wie letztes mal...“

„Heißt das du bist auf dem Weg der Genesung?“
fragte Seth glücklich. „...Ja so könnte man es sagen.“
Seth lachte, er war froh das dieser Tag wenigstens
eine gute Nachrricht brachte, obwohl Joshuas Geständnis
auch etwas schönes gewesen war.
Seth umarmte seine Mutter noch einmal
und legte sich dann hin zum schlafen.
Seine Mutter beobachtete ihn und strich sanft
ein paar Strähnen aus seinem Gesicht.
Dann schlich sie sich aus dem Zimmer.
Sie ging in die Küche um zu telefonieren:
„ Bitte Joshua geh dran es ist wichtig.“
Flüsterte sie voller Sorgen.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Dez 30, 2013 9:40 pm

Ikarus, gefiehl es irgendwie wie Jin im Moment war. Wieso konnte er selbst nicht sagen,a ber dennoch. Da war wieder etwas, dass ihn dazu verleitete einfach mal etwas zu tun, dass nicht wirklich er war. Somit lächelte Ikarus leicht und gab als Antwort wieder einmal etwas höfliches und doch gleichzeitig distanziertes von sich. Ich hänge, ebenfalls an meinem Leben. Werter Herr. seit, wann hatten die beiden eigentlich das Spiel von vorhinw ieder aufgenommen? Ikarus wollte es doch eigentlich beenden und es beendet lassen. Seit Heute war irgendwas nicht, so wie sonst. Aber: Was?

Joshua, ging soeben durch seine Wohnungstüre, als sein handy klingelte. Wie immer sah er zu erst auf das Display. Di eNummer kannte, er aber sollte Seth nicht schon schlafen? Ja? Fragte er deshalb verwirrt und wartete auf eine Antwort.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Di Dez 31, 2013 12:05 pm

Jins Lächeln wurde breiter,
das spielen mit Ikarus, machte ihm wirklich großen Spaß.
Solange hatte eines seiner Spiele bis jetzt noch nie gedauert.
Das lag aber eher an den anderen Spielepartner
die es bei Jin bisher versucht hatten.
Sie waren bis jetzt wirklich allesamt schlecht gewesen
Männer wie Frauen, wobei sogar die Frauen etwas schlechter
als die Männer abschnitten.
Natürlich waren auch überall ein paar gute dabei gewesen,
aber Ikarus hatte es geschafft sie in kurzer Zeit alle zu übertreffen.
Jin wunderte sich ein bisschen über sich selbst,
er lobte den Kerl auf seinem Schoß als wäre er in ihm verknallt gewesen.
Oder es lag daran das er heute einfach nur gut drauf ist:
„Es ist schön das du an deinem Leben hängst Darling.
Den so einen guten Spielegefährten zu verlieren wäre schon ein tiefpunkt meines Lebens.“

Jin wusste er übertrieb masslos,
aber das waren seine Lieblingsrolle.
Ein übertreibender, dramatischer und verführerischer Mann.
Wobei der verführerische Teil, eigentlich nie dran kam,
da die Spiele immer vorher abgebrochen werden.
Aber jetzt könnte der Teil langsam ins Rollen kommen.





Seths Mutter hätte fast gejubelt,
als sie Joshuas Stimme hörte: „Joshua, hier ist Melin.
Tut mir Leid das ich dich zu so später Stunde noch anrufe,
aber es ist sehr wichtig. Ich muss dich um einen Gefallen bitten.
Seth und ich haben vor einer halben stunde die Briefe gelesen.
Einer war vom Kriegsmensterium
und der andere vom Krankenhaus.
Es stand so viel Fachgerede drin, das Seth ihn nicht verstanden hat,
er weiß nur das ich zurück ins Krankenhaus muss...
ich habe ihm gesagt das es diesmal nicht so
lange dauern wird wie die letzten Male...
und das ich auf dem Weg der genesung sei...Joshua ich- ich habe
Seth angelogen, das habe ich noch nie getan,
aber ich konnte ihm nicht sagen wieso, meine Aufenthalte kürzer werden.
In Wahrheit können die Ärtzte nicht viel tun,
bevor sie nicht einen Spender gefunden haben.
Alles was sie machen können ist mir Medikamente
zu geben das ich überlebe. Eigentlich müsste ich schon
im Krankenhaus wohnen...aber ich kann mein Kind nicht
so lange allein lassen. Deswegen möchte ich dich jetzt darum bitten,
solange ich im Krankenhaus bin, hier bei uns zu wohnen
und auf Seth aufzupassen. Bitte ich kann ihm keinen
anderen anvertrauen ausser dir und wenn du zustimmst
dann sage ihm bitte nichts über meinen Zustand.
Ich weiß ich verlange viel, aber...ich kann nicht mehr tun
als dich darum zu bitten...“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Jan 02, 2014 10:38 am

Ikarus lachte. Es war ein heller und klarer kang, einen den man so kaum bei ihm hörte. Da die Sichtwand runter war, aber ikarus doch recht laut lachte, riss der Fahrer vor Schreck das Lenkrad rum. Folge war natürlich das Ikarus aufhörte zu lachen, jedoch näher an Jin ran rutschte. Wo hast du fahren gelernt? schimpfte ikarus, jedoch hörte man immernoch das Lachen daraus. Zum Glück konnte er die verwunderung nicht sehen, die sich auf dem Gesicht des Drittens Zeigte. Gott, wenn er das im Haus erzählen würde, würden alle schaun, als wäre Ikarus ein zweiter und dritter Kopf gewachsen. Dieser jedoch bemühte sich wieder etwas von Jin abzurücken, da er sich noch etwas zu trinken nnehmen wollte. Allerdings musste er sich da etwas strecken, was er zum glück hinbekam. Mag sein das er nicht so aussah, aber in Leichtahletik war er immer recht begabt gewesen. Ohne großartig nachzudenken,w ar heute wohl eh nicht sein Ding, fragte er Jin ob er nun doch einen Drink wolle.

Als Joshua die Stimme von Seth Mutter hörte, merkte er das etwas nicht stimmte. Sie war viel zu aufgedreht. Er höhrte ihr aufmerksam zu und Schluckte. Es würde ihrer Bitte natürlich nachkommen, shcließlich hatt sie auch schon so vieles für ihn getahn und er würde weder Melin noch Seth jemals im Stich lassen. Ich wollte Morgen eh wiede rkommen. Dann brin gich meine sachen eben mit. Den kleinen kann man ja nicht alleine lassen. er lächelte, sprach absichtlich fröhlich, damit sie sich beruhigte. Allerdings wurde er dann doch ernst, was man bei ihm selten hatte, nur wenn ihm wirklich was an jemandem lag. Du musste es ihm aber sagen, was wenn du wieder ins Krankenhaus musst und er sich dann wundert, wieso du überhaupt nicht mehr da bist? Ich weis das Seth an dir hängt, aber wenn du von einer Sekunde auf die nächste nicht mehr da bist, wird für ihn nicht nur die Weld zusammenbrechen, sondern alles. Er hat doch nur noch dich, auch wenn Seth Vater noch lebt. Er schwieg, wollte ihr keine Vorwürfe machen, si esollte einfach noch mal darüber nachdenken. In Ruhe.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Jan 03, 2014 1:36 am

Im ersten Moment war Jin faszieniert
von Ikarus lachen, im zweiten Moment,
krallte er sich in dessen Jacke fest,
da der Wagen kurz ins Schleudern kam.
„Jetzt, brauche auf jeden fall was zu trinken, liebling.
Man das war ja eben noch krasser als Autoscooter.“

Meinte Jin. Durch das schleudern erschienen
ihn Bilder der Vergangenheit,
die er aber sofort wieder abschüttelte.
Das er nicht mehr so panisch
und nervös wie am Anfang war,
hatte Jin nur Ikarus zu verdanken,
dafür musste er sich später auf jeden Fall bedanken.
Unbewusst blieben Jins Hände an Ikarus Hüfte hängen
und hatten nicht vor sich fort zu bewegen.





Melin nickte auch wenn es Joshua
nicht sehen konnte: „Ja ich weiß das du recht hast,
ich habe es mir auch fest vorgenommen,
das ich ihm nach diesen Krankenhaus Besuch
alles beichten werde, was meine Gesundheit betrifft.
Ich muss halt nur noch mal nachdenken was ich genau sage.
Und ich danke dir von Herzen Joshua. Ich kann dir eins sagen,
Seth hängt nicht nur an mir, du bist ihm auch sehr
wichtig und ich wette mit dir das er einfach nur etwas
Zeit braucht um seine Gefühle zu ordnen
und sein Herz besser zu verstehen.
Ich beete dafür das ihr bald zusammen kommen werdet
und falls du jetzt fragst woher ich das weiß.
Ich bin eine Mutter Joshua und du bist ebenso
mein Sohn wie Seth, ich sehe sowas einfach...
und als ich vorhin im Bad war, habe ich vielleicht
das ein oder andere gehört, aber ich habe einen tollen Mutterinstinkt.“

Jetzt fühlte sich Melin schon viel besser und fröhlicher.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Jan 03, 2014 10:48 am

Das Jins Hände immernoch um Ikarus Hüfte waren, merkte dieser gar nicht, er schenkte sichetwas ein, doppelt siviel wie normal und reichte das Glas erst einmal Jin. Wieso zwei Gläser einsauen, wenn eines auch reichte? Ihm war es wirklich egal, was normalerweise nicht seine Art war, aber an diesem Tag war eh nichts wie sonst. Wie oft hatte Ikarus das nunmvestgestellt? Er wusste es nicht mehr, nur eines: Es lag an Ihm.

Bei Melins Worte nickte Joshua verstehen, jedoch als sie weitersprach blieb er stocksteif stehen. Er kam nicht einmal dazu etwa szu fragen, Melin erklärte schon alles von allein und irgendie fiehl ihm nur weil sie damit einverstanden zu sein schien ein riesen Stein vom Herzen. Joshua lachte kurz auf. Seth hat die beste Mutter der Weld. Stellte er föhlich fest und fragte Melin, dann ob sie heute abend schon etwas gegessen habe. Er machte sich eben Sorgen um sie.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Jan 04, 2014 1:17 am

Jin nahm das Getränk
und auch gleich einen riesigen Schluck davon,
dann schaute er an Ikarus vorbei und dem Fahrer
auf dem Rücken. Er setzte eine nachdenkliche Miene auf
und schaute nach einer Weile dann wieder Ikarus ins Gesicht:  
„Sag mal weißt du ob dein Fahrer zufällig Autoscooter
Stunden gibt Liebling? Das wäre nämlich witzig und wenn nicht,
sollte das jemand ganz schnell erfinden.
Stell dir mal vor wenn es nur noch Autoscooters
auf der Straße gäbe.“
Jetzt war ein Moment gekommen
wo Jin nur noch Blödsinn redete,
den die Kinder beim Unterricht liebten,
Jin selbst liebte es wenn er einfach mal Blödsinn redete,
was für Ikarus wahrscheinlich schon die ganze Zeit so war.
Jins Vater hat schon einmal gesagt das sein
Sohn deswegen nicht normal sei, aber Jin empfand es eher so,
das er normal ist und dafür die anderen nicht.
Nach all den Jahren in der Geselschaft
und der langweiligen Konversationen,
hatte sich Jin diese Tatik ausgedacht um sich langweilige
Leute vom Hals zu halten, jetzt nutzte er sie um Leute
zu unterhalten und zum Lachen zu bringen.
Egal ob es jetzt Ikarus oder der Fahrer war.......
obwohl sich Jin schon mehr wünschte noch einmal
diese Lachen von Ikarus zu hören.






Melin lächelte und bedankte sich für das Kompliment,
wobei sie leicht Rot wurde.
Sie hoffte das die beiden Jungen bei ihren Krankenhaus
Aufenthalt endlich zusammen kommen würden,
sie wünschte es sich schon so lange
und ausserdem waren die beiden so süß zusammen.
Bei diesen zwei hübschen kleinen Männern könnte
Melin ihr Hobby süße Dinge zu fotografieren wieder
aufleben lassen. Das schwärmen vom Fotografieren,
hörte auf nach dem die Essens Frage gestellt wurde,
Melin biss sich auf ihre unterlippe, essen war
seid ihrer Krankheit nicht wirklich ihr ding gewesen.
„Ähm Essen.......äh ja das.....ist so eine Sache.......
weißt du wenn ihr zwei zusammen seit, werde ich euch
ganz oft fotografieren...“
Melin hoffte so
Joshua ablenken zu können,
sie hatte an diesem Tag wirklich nicht viel...
nein eigentlich fast garnichts gegessen.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Jan 04, 2014 8:11 pm

Ikarus zog fragend eine Augenbraue nach oben. Autoscooterstunden? Ich bezweifle, dass es so einen beruf gibt. Schließlich brauch man dafür keinen Führerschein. Schon wieder war da ein Moment ind em Ikarus nicht schlau aus Jin wurde. Wieso wechselte er so schnell das Thema? Ikarus beschloss das zu ignorieren und nahm Jin das Glas weg und trank den Rest aus. Da jin nun wohl entspannt genug war, setzte Ikarus sich wiede rneben ihm und kibte sich noch einen Drink ein. Er bot es jin vorher wieder an. Gott wenn Ikarus so weiter machte, würde er Jin wohl aus dem Auto schleppen müssen. vertrug er eigentlich Scotch? Wie viel verträgst du eigentlich?

Joshua konnte nicht anders. Zum einen weil melin jetzt auch anfing zu stottern und zum einen, weil sie das mit dem fotografieren erwähnte. Jetzt weis ich woher Seth das mit dem stottern her hat. Wieder lachte er kurz und dachte dann kurz nach. Wann musst du morgen ins Krankenhaus? Er wusste, dass er Melin mit der Frage keinen Gefallen tat. Doch er hatte da so eine Idee.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   So Jan 05, 2014 12:24 am

Jin zog einen kleinen Schmollmund:
„Ich weiß Darling, aber bedenke wie cool das wäre,
also ich wäre der erste der mit einem Autoscooter
auf der Straße rumfahren würde. Das wäre so geil.“

Als Ikarus wieder von Jins Schoß runterstieg,
fiel dem jungen Mann auf, wo seine Hände die
ganze Zeit gelegen haben. Achselzuckend,
nahm Jin das Angebot eines weiteren Glases an.
„Ich wusste ja das du mich abfüllen willst,
aber da muss ich dich enttäuschen, ich halte viel aus.“

Es stimmte Jin hielt viel aus, doch er sollte es nicht übertreiben,
das letzte mal als er es auf der Geburtstagsfeier
eines Freundes übertrieben hatte,
woran er sich nur noch fetzenweise erinnern konnte,
hatte er wohl mit irgend einen Typen namens Aki geschlafen.
Jin hasste Aki, deswegen war er auf eine weise
froh nichts mehr von dem Sex zu wissen den die beiden hatten.
Seit diesem Tag hing Aki wie eine Klette an ihm,
auch so ein Grund warum Jin aus der reichen
Welt geflüchtet war. Aki Tatsuya war irgend ein
Erbe eines großen Musiklabels, aber Jin hatte keine Ahnung
mehr welches es war. Fakt war nur das Aki ein
vollkommenes Arschloch ist. Sozusagen war er
schon Jins persönlicher Stalker. Zwar hatte er
die letzten Wochen keine Aktionen mehr gestartet doch
Jin war immer auf der Hut. Gedankenverloren
kippte er das nächste Glas runter.
Sein Gesicht behielt eine ernste Miene.






Melin musste lachen:
„Hey ich stottere nicht. Ich spreche Glasklar.“
Kurz überlegte Melin: „Hm ich muss Morgen
schon um 8 Uhr losfahren also um genau zu sein
muss ich um 8:15 Uhr im Krankenhaus sein.“

Plötzlich hörte Melin wie sich die Tür des
Schlafzimmers öffnete und ein kleiner verschlafener
süßer Junge die Küche betrat, sich die Augen reibend,
sah er seine Mutter fragend an:
„Mami mmmiitt wem tele-telefonierst
duuu den daaa? Duuu mmmuusst dich aus-ausruhen.“

Melin lächelte: „Ja ich weiß Seth ich werde
auch gleich schlafen gehen. Im übrigen spreche ich
gerade mit Joshua......“
Melin wollte Seth sagen,
das Joshua so lange sie im Krankenhaus bliebe er hier
wohnen würde, doch Seth fing plötzlich an Laut
und lange zu gähnen. „Geh zurück ins Bett mein Schatz,
du schläfst mir gleich im stehen ein.“

Nickend begab Seth sich wieder ins Schlafzimmer
und schlief auch sofort wieder ein: „Du hättest
mein kleines verschlafenes Mäuschen eben sehen sollen Joshua,
er sah so süß aus.“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   So Jan 05, 2014 11:02 am

Ikarus sah zu wie das Glas mit einem Schluck geleert wurde. Teilen ist nicht so dein Ding, wie? Er sah auf das leere Glas und zuckte dann die Schulter. Die Trennwand wurde wieder hinunter gelassen und man konnte durch die Windschutzscheibe ein eisernes Tor sehen. Wir sind da meine Herren. Ein Lächeln schwang in diesem Satz mit. Ikarus? Der Angesprochene, nahm grade das leere glas und stellte es auf die Minibar. Hm? Evelin, rief soeben an. Das zimmer ist bereits bezugsfertig. Ihr Gast kann sofort hinein. Nun sah Ikarus nach vorne und bedankte sich lächelnd. Eines noch. Wieso, machst du das bloß immer so spannend? Ein lachen Seitens des Fahrers. Geduld ist eine Tugend. Gut, dass ich diese nicht besitze. Also? Der Fahrer räuspert sich. Miss Desiré wartet im Saal auf euch. Ikarus stöhnte genervt, wenn jin lange genug im forje warten würde, würde er wohl zum ersten mal bemerken wie er wirklich bei Meinschen rüberkam. Ikarus bedankte sich für die Information und schon hielt das Auto vor der großen blauen Doppeltür.
Herzlich Willkommen. Das haus war wirklich groß und wenn mand en Vorgaten so betrachtete, mit den kleinen Hecken, der gewundenen Auffahrt konnte man erahnen wie groß der Garten hinten war. Ikarus stieg aus, die Doppeltür wurde sofort geöfnet und sowohl Ikarus als auch Jin wurden mit einem Hofknicks einer Magt begrüßt. Eve, wie oft noch? Die Frau sah lächelnd auf und murmelte eine Entschuldigung. Himmel Herrgott ihr macht das doch absichtlich! damit ging er ins haus und die Magt musterte neugierig den Gast. Herzlich Willkommen, werter Herr. Da Ikarus noch nicht alzuweit war, hatte er das natürlich gehört. EVE! Angesprochene wurde promt rot im gesicht, lächelte aber freundlich. Alle in diesem haus schienen immer wieder zu vergessen, das Ikarus diese Höflichkeiten einfach nicht zu mögen schien. Oder sie taten es absichtlich um ihren Geldgeber zu ärgern. Dieses Haus mochte zwar Bedinestete haben und einen Herren, doch alles in allem, kam es eher freundschaftlich rüber.

Joshua überlegte, dass er dann wenn Melin um acht Uhr aus dem Haus musste, um sieben bei ihnen sein würde um Frühstück zu machen. Grade als er es sagen wollte, hörte er Seth im Hintergrund und malte sich aus, wie er wohl aussah. Zumindest schien es den kleineren von ihnen nicht zu stören, was Joshua ihm gesagt hatte. Na wenigstens was, dachte er bei sich und hörte Melin wieder zu. Er ist eine Zuckerschnitte wenn er schläft. Wenn er so halb verschlafen ist, will man ihn doch nur noch packen und ins Bett befördern. Er lachte kurz und kam dann wieder zum Thema. Damit seth morgen Früh nicht einen schreck bekommt, gehen wir wohl besser auch ins Bett. Bin um sieben dann vor der Tür. Er wartete auf eine Bestätigung und wünschte dann eine gute Nacht.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Jan 06, 2014 12:35 am

Jin gab Ikarus das Glas zrück:
„Ich teile nur mit Menschen die ich ganz,ganz doll lieb hab.
Und da ich vorhin mit dir geteilt habe, habe ich dich zur Hälfte lieb.“

Meinte Jin mit einem Grinsen.
Als die Limo plötzlich durch ein Eisentor fährt
und ein wirklich, wikrlich riesiges Haus in Sichtweite traf,
ging Jin nur ein Gedanke durch den Kopf:
(„Das....ist größer als mein Zimmer...“)
Als der Wagen endlich hielt und Jin die Tür aufmachte,
schnappte er sich schnell alle seine Sachen
und sprang schon fast aus der Limo,
er hatte diese Fahrt überlebt, doch freiwillig
würde er nie wieder in so ein Ding einsteigen,
nicht einmal wenn es der größte Autoscooter der Welt wäre.
Mit großen Augen musterte Jin alles genau.
Als sie dann das wirklich,wirklich große Haus betraten,
kam Jin überhaupt nicht mehr aus dem staunen heraus,
es hatte irgendwie eine Ähnlichkeit mit seinem
früheren Zuhause, nur war es nicht  kalt,
sondern Freundlich und warmherzig Jin gegenüber.
Immer wieder bemerkte Jin, die höflichkeit der Dienerschaft,
gegenüber Ikarus. Lächelnd musste er was gemeinsames
zwischen ihnen feststellen. In seinem früheren
Zuhause hatte es auch Diener gegeben,
immer wollte er mit den Dienern befreundet sein,
sie sollten ihn nicht junger Herr nennen.
Aber sie haben seinen Wunsch nie erfüllt.
Hier war es anders deswegen konnte Jin nicht anders
als die Magt Eve einfach mal zu umarmen,
er drückte somit seine fröhlichkeit aus und hoffte sie würde es verstehen:
„Freut mich sie kennenzu lernen ich bin Jin.“
Meinte der grinsende Mann mit der Gitarre auf dem Rücken.
Um Ikarus nicht zu verlieren, verabschiedete er sich
schnell von der wahrscheinlich immer noch verwunderten Frau.
Schnell hatte er wieder zu Ikarus augfgeholt
und strahlte ihm über alle Meter an,
jetzt hatte Jin schon zwei Sachen für die
er sich bei Ikarus bedanken konnte.






Melin, lachte über Joshuas Antwort:
„Okay, ich werde wach sein, du musst aber nicht
extra Frühstück machen mein kleiner.
Wir müssen Seth auch Morgen noch bescheid geben
wegen der wohn sache. Aber du hast recht,
ich gehe jetzt mal ins Bett sonst wird mein Baby
vielleicht noch wütend. Gute Nacht Joshua,
schlaf schön und träum was schönes.“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Jan 06, 2014 2:10 pm

Ikarus ging einfach seinen Weg und ignorierte somit Jins tun. Die Magt war wirklich verwirrt, umarmte den Mann aber zurück und lächelte freundlich. Sie dachte sich im Moment, dass es sehr seltsam war das ausgerechnet Ikarus an so jemanden geraten war. Er mochte Diskretion, Ruhe, Ordnung. Einfach alles was dieser Jin wohl nicht war. Als Jin jedoch Ikarus nach ging, rief sie ihm nach. Ihr dürft dort nich mit. Hastig eilte si eihm nach und hielt ihn fest. Grade noch rechtzeitig, denn die Tür wurde Jin und Eve vor der Nase zugeknallt. Es tu tmir leid, aber Ikarus pflegt seine Gespräche allein zu führen. Wurde ihnen denn nichts gesagt? Sie lächelte immernoch,f roh darüber jin gerettet zu haben. Wenn man sich fragen mochte dann konnte diese frage sogleich beantwortet werden.
Ikarus Stimme war lauter unhöflicher, was niemand wusste de rihn nicht kannte, es war unbeabsichtigt. Was willst du? Ich hab dich nicht darum gebeten ständig herzukommen. Ein gemurmel, von einer Frau war zu hören. Das istderessiert mich nicht. Du bist hier unerwünscht und das schon seit Jahren. Also mach das du entlich aus meinem Leben verschwindest. Zackig! Wieder ein gemurmel und Eve zog Jin vorsichtig zur Treppe. Ihr werde ihnen am besten erst einmal ihr Zimmer zeigen. Ikarus wird sich bestimmt noch bei ihnen zeigen. Die Frau lächelte immernoch und der Fahrer kam zur Tür herrein. Gibt es Kaffé? Eve nickte und der Mann machte sich auf den Weg in die Küche.

Joshua musste grinsen, immenroch was Seth das Baby. Schlaf gut. Er legte auf und atmete dann einmal tief durch. Viel konnte er nicht tun, außer schon einmal Sachen packen udn seine Gitarre nicht vergessen. Nach einer halbenm Stunde zog er sich aus und legte sich in sein Bett. Schlafen, e rmusste schlafen. Vorher stellte er sich abe rliebe rnochd as Handy, ansonsten würde er verschlafen. Die Nacht war kurz.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Di Jan 07, 2014 1:56 am

Jin lief immer noch grinsend herum,
bis er plötzlich von Eve zurückgehalten wurde
und er beinahe seine Nase an einer Tür verloren hätte.
„ Erstmal vielen Dank für die Rettung meiner Nase...
Nö, Ikarus und ich haben vorhin andere
Gespräche geführt.“
Anstatt die Treppe mit Eve hochzugehen,
setzte sich Jin auf eine der Stufen und deutete
Eve sich neben ihn zu setzten. „Er versteht sich wohl nicht
so gut mit dieser Desi-Desi, wie heißt diese Frau nochmal?“

Jin hatte wirklich manchmal ein schlimmes Namensgedächtnis,
er war froh das er sich wenigstens die wichtigsten
Namen in seinem Leben merken konnte.
„Ach ist ja auch egal, na Eve wollen sie mir vielleicht
sagen was es mit dieser Frau auf sich hat,
bin von Natur aus etwas neugierig oder soll ich lieber Ikarus fragen?“

Jin mochte Eve und den Fahrer, der eben vorbei gekommen war.
Die beiden hatten so eine freundliche und nette Art an sich.
Jin musste wirklich zugeben das er gespannt auf die Frau war,
irgendwie fände er es cool, wenn sie anfangen würde zu schreien
und eine Vase weirft. Flüche
die eine Dame nicht benutzt wären cool
und eine Tüte Popcorn für Jin.
Er wusste ja eigentlich schon das Ikarus etwas unangenehm sein konnte,
aber diese Frau musste er ja wirklich hassen,
nicht mal zu Jin war er so gewesen
und dabei wusste Jin das er ziehmlich nerven konnte.






Melin wünschte Joshua ebenfalls
eine gute Nacht, dann schnappte sie sich
schnell einen Apfel aus der Obstschale und ass ihn auf,
ehe sie sich endlich ins Bett legte. Mit ihren Sohn um ein
paar Decken kämpfend schlief sie dann auch gleich ein.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Di Jan 07, 2014 1:35 pm

Eve sah zu Jin hinunter und lächelte. So gänzlch anders als Ikarus. dachte sie sich grinsend und setzte sich neben den jungen Mann. Ich könnte so einiges über Miss Desiré sagen, doch das überlasse ich dann eher Ikarus. Jin würde ohne hin noch merken was sie für eine Frau war, wenn er länger sitzen blieb.
Mitlerweile war Ikarus etwas leiser geworden,d ennoch merkte man deutlich das er genervt war und als hätte Jin es vorhergesagt wurde nun sie lauter. Du arogantes Arschloch. Was fällt dir eigentlich ein? Ich bin deine Verlobte zum Teufel. Behandle mich gefälligst so! Eve sagte grade noch 'oh oh' und schon gab es einen lauten Knall. Raus! Aver sofort. Und sollte ich dich noch einmal auf meinem Grundstück sehen, Miss Stuart werde ich eigenhändig die Polizei rufen! Wärend seiner letzten Worte wurde er lauter, dann ging auch schon die Tür auf und die Frau stolzierte mit hochrten kopf aus dem zimmer. Ihr blondes gewelltes, schulterlanges Haar wehte hinter ihr her. Ihr rotes Kleid, dass nicht einmal die Knie bedeckte schmiegte sich perfekt an ihren Körper. Die Absätze ihrer Schuhe klapperten auf dem Fußboden. Eve sprang auf und hohlte ihren mantel. Doch die bewegung veranlasste Desiré zu Jin zu sehen. Sie rümpfte die Nase. Sie sah ihn etwas erschrocken an. Ikarus kam ebenfalls aus dem Zimmer sah wohin ihr Blick fiehl und biss die Zähne zusammen. Doch die Frau sah dies nicht. Oh Mein Gott. Du lässt dich mit Kanalratten ein? Gut das Eve bereits wieder da war, sie drückte Desiré einfach den Mantel in die Hand und schob sie zur Tür und aus dieser hinaus, bevor Ikarus noch etwas sagen konnte. Erleichtert und etwas änglicht sah sie zu Ikarus, der bemüht war Beherschung zu halten. Es tut mir leid. Murmelte Eve, weshalb ikaru szu ihr sah. Mi tlangen Schritten ging er auf sie zu. Sie drückte sich von der Tür ab und sah ihn wie einen kleinen Welpen an.
Ikarus hohlte tief Luft, ließ diese geräuschvoll wieder aus den Lungen hinaus und sah zu eve hinunter. Die kommt hie rnie wieder hin. Ruf von mir aus die Bullen, das SEK oder sonst was. Aber noch mal ertrag ich sie nicht. Ikarus stimme klang erschöpft und dennoch leicht belustigt. eve nickte umarmte ikarus eilig und ging dann in die Küche. Sie rief noch ein: 'Tee ist gleich fertig' und schon war sie weg.
Nun war es wieder einmal an Ikarus sich zu Jin umzudrehen. Das mit der Kanalratte vergessen wir ganz schnell. meinte er nur und seufzte. Was ein schöner Tag um nach Hause zu kommen. Was nun? Er wusste es beim bestel Willen nicht.

Joshua und Co. schlafen tief und fest,
bis Ikarus und Jin es endlich mal geschaft haben
zu Bett zu gehen.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mi Jan 08, 2014 12:32 am

Jin wusste garnicht ob er lachen
oder schokiert sein sollte, er entschied sich dann
für das zwischenmass und grinste einfach nur.
Als die Frau deren Namen er schon wieder vergessen hatte,
das Haus verlassen hatte, rannte Jin schnell zur Tür
riss sie auf und schrie der namenlosen Frau hinterher:
„HAT MICH AUCH GEFREUT DICH KENNEN ZU LERNEN!!!“
Dann machte er die Tür wieder zu und stellte sich vor Ikarus:
„Ach mach dir nichts draus, mir wurden schon schlimmere
Sachen als Kanalratte an den Kopf geworfen.
Das war ja eigentlich schon fast wieder ein Kompliment.
Komm zeig mir mein Zimmer und dann erzählst
du mir mehr über De...D....? ÄH wie hieß sie noch gleich,
egal du musst wissen ich habe ein furchtbares Namensgedächtniss,
Menschen die mir vom ersten Augenblick nicht
wichtig erscheinen vergess ich schnell wieder...
Hmm aber sie braucht einen Namen... ich weiß ab jetzt
heißt sie Durchgeknallter Psycho Nummer 2.
Frag jetzt bloss nicht wieso nicht Platz eins,
ich kenne ne menge Psychos ungefähr 333
und ein paar zerquetschte, obwohl sie auch genauso
gut Platz eins besteigen könnte,
aber das kommt mehr auf ihre Taten an,
hat sie schon mal irgendetwas gewaltätiges
dir gegenüber getan oder dich Sexuell missbraucht?
Den dann kommt sie auch auf den ersten Platz
und ich taufe die beide
Mr. und Mrs. Durchgenallte Psychos (Nummer 1)...
Also nehmen wir uns jetzt einen Tee und du zeigst mir mein Zimmer?
Oder ich verfolge dich solange bis wir irgendwo anders landen.“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mi Jan 08, 2014 2:48 pm

Ikarus starrte Jin an,d er kerl redede plötzlich ohne Punkt und Komma. Iritiert schüttelte er den Kopf. Ich...Was? Irgendwie hatte er garde den faden verloren. Bei Jin traf es zu, dass er jemanden auf einen Meter dreimal dusselig reden konnte. Aber zum Gück half man ihm aus und Eve brachte den Tee. Eve? Tust du mir einen gefallen und brngst es ins blaue Zimmer? Eve nickte und sah zu Jin, der würde wohl nicht mit ihr mitkommen. Also ging sie alleine. Ich muss noch mal zu den anderen, komm mit und, ähm, rede nicht soviel. Ihm war immernoch ganz wirr im kopf, ob es nu an jin lag oder an desiré das wusste er nicht so genau. Aber eines stand fest, seine 'Verlobte' trug ihren Teil dazu bei. Ikarus ging also in die Küche und fand dort drei leute sitzend vor. Keiner stand auf, was Ikarus absolut nicht störte. Den Fahrer kannte Jin ja bereits, doch dort sah auch noch eine etwas dicklichere Frau und ein Hagerer Mann. Bess. Ikarus lächelte. Alles wiede rokay? Die Frau nickte, sagte aber kein Wort. Mortimer, wie sieht es mit dem Cabrio aus? Fährt das Teil noch. Der angesprochene nickte, sagte aber benfalls kein Wort. Hatte Ikarus irgendetwas vergessen? geburtstag, Tag der Einstellung, irgendwas?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mi Jan 08, 2014 11:46 pm

Das Grinsen wollte nicht aus
Jins Gesicht verschwinden,
er winkte Eve noch hinterher und folgte dann Ikarus,
zur Küche. Dort begrüßte er alle und stellte sich vor,
immer noch mit einem fetten Grinsen im Gesicht.
„Weißt du ich könnte jetzt etwas zu der Stille sagen,
aber du meinst ja ich soll nicht mehr so viel reden.....
Doch würde ich etwas dazu sagen dürfen,
würde ich fragen ob du irgendeinen Geburtstag
oder eine Gehaltserhöhung vergessen hast
oder einen besonderen Feiertag.
Aber ich soll ja nicht mehr so viel reden."

Jin Grinste immer noch er behielt dieses
Grinsen wahrscheinlich für
den Rest des Abends. Dabei musste er wirklich
sagen ihm gefiel
Ikarus Haus und die Leute die bei
ihm arbeiten wirklich sehr,
er könnte es sich vorstellen
öfter vorbei zu kommen.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Jan 09, 2014 2:55 pm

Als Jin anfing zu reden, drehte Ikarus sich um. Oh mist, den hab ich vergessen. Da es für ikarus ungewöhnlich ist, jemanden bei sich zu haben, sahen ihn auch alle so ungläubig an und nun ja ikarus hatte ihn einfach vergessen. Seltsam, wenn er kurz vorher wegen ihm doch so wirr im Kopf war. Äh, Ja. Dich hab ich vergessen. gestand er und schon ging das gegacker los. Erst die Köchin und dann die beiden Männer. Der fahrer schlug mit der Hand so stark auf den Tisch das die Kaffetassen ein mal in die Luft sprangen. Ich hab mich schon gefragt wann der Satz kommt. Lachte er und hielt sich den Bauch. Da skommt dabei raus, wenn du keine Freunde hast Ikarus. Ikaru ssah sich das ganze noch eine weile an, schüttelte dann den Kopf und ging wieder. Immerhin habt ihr alle über mich gelacht. Dabei heist es doch immer: Herr Ikarus. Frechheit. Mit einem kleinen Lächeln ging er wieder ins Forje, das lachen wurde zwar leiser, brach jedoch nicht ab. Im gegenteil, er hörte wie leise gemurmelt wurde und dann ging es von forne los. Kakerhälse, alleman. Murmelte er und sah dann zu Jin. Si, dann mal zu deinem Zimmer und meinem Tee. Nach der kurzen Szeene ind er küche, war Ikarus Laune wieder etwas gestiegen. Auf der treppe kam ihnen Eve entgegen, die eine gute Nacht wünschte und eilte in die Küche. Natürlich wollte sie wissen was los war.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Jan 09, 2014 10:39 pm

Jin zog beleidigt einen Schmollmund,
er konnte es nicht leiden vergessen zu werden.
Er ging wie Ikarus meinte in Richtung Treppe zu
seinem Zimmer, als er an Eve vorbei ging
und sie wissen wollte was los war,
gab er in einer gespieleten, beleidigten,
Kinderstimme wieder:
„Der hat mich vergessen.“
Jin ging weiter die Treppen hinauf:
„Es hat mir zwar niemand gesagt
wo mein Zimmer ist,
aber ich werde es schon finden,
zur Not schlafe ich auf der Treppe.“

Meinte Jin wieder im Normalton und grinsend,
dann verschwand er um die Linke Ecke.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Jan 09, 2014 11:12 pm

Ikarus sah Jin nach und wunderte sich. Wieso ging der jetz alleine? Ikarus war doch grade dabei ihm zu zeigen wo sein Zimmer war. Er ging ihm nach und ging knapp hinter ihm. Schritt für Schritt. Dabei fiehl ihm auf, dass Jin eher kleinere Schritte machte, aber dafür zeigte sein Gang, dass er wusste was er wollte. Es tut mir leid. Ich vergess nun mal etwas, da sich nicht habe. Also freunde, Bekannte, Übernachtungsgäste. Kann schon mal vorkommen. Er versuchte Jin wieder gnädig zu stimmen, doch die Wortwahl war dabei nicht glücklich gewählt. Das Leidige Thema, mit den Umgansformen. Er hatte einfach keine. Mitlerweile waren die beiden auch schon an blauen Zimmer vorbei.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Jan 11, 2014 12:38 am

Jin stand vor der Tür des Nordzimmers,
er grinste zwar doch innerlich war er doch noch
etwas wütend. Doch zum Glück legte der Sturm
sich schnell, ein seufzen kam über seine Lippen.
Dann sah er wieder zu Ikarus und lehnte sich
mit einem Arm auf seine rechte Schulter:
„Na dann muss ich eben ganz oft vorbei kommen,
damit du dich dran gewöhnst.
Wir werden in Zukunft sowieso mehr miteinander zu tun haben.
Und irgendwann wirst du bei meinen ständigen Besuchen
und übernachtungen merken,
das ich dir ziehmlich auf den Geist gehe.
Du wirst mich loswerden wollen,
aber ich werde nicht gehen,
weil wir bis dahin schon gute Freunde sind.
Und gute Freunde wird man nicht so schnell los.“

Jin war wieder bester Laune, er hatte ein neues Ziel,
sich mit Ikarus anzufreunden,
der arme Kerl brauchte unbedingt mehr Gesellschaft.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 29
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Jan 11, 2014 2:25 pm

Ikarus zog wieder eine Augenbraue nach oben, so langsam wurde das wegen jin dauerhaft. Dennoch lächelte Ikarus und zeigte in die Richtung aus der sie kamen. Dein Zimmer ist drei Türen zurück. Erklärte er dann einfach, schüttelte den Kopf und ging zu der richtigen Tür, öfnete diese und roch sofort den Tee. Ohne auf Jin zu warten trat er ein, nahm sich seinen tee vom tablet und nippte daran. Herrlicher geschmack, wie er fand. Nebenbei setzte er sich in einen großen Ohrensessel und endspannte sich. Für Ikarus war das blaue Zimmer wie jedes andere auch. Für Besucher mag es dann doch etwas anders wirken. Das Zimmer war schlicht, mit zwei Dunkelmariene Blauen Wänden, die sich gegenüberlagen. Die zwei Sessel, waren ebenfalls blau, jedeoch eher in einer himmelblauen Farbe. Der Fusboden, aus Holzpanelen, das Bett passte zum fußboden, war zum glück kein Himmelbett, davon hielt Ikarus nicht viel. Es war eben ein Bett aus dunklem Holz und sehr robust, wie Ikarus wusste. bezogen war das Bett mit einem Blauton der sich aus der faber der blauen Wände und der blauen sessel zusammensetzen lassen konnte. Alles in allem, recht ansprechend, nur eben kleiner als man erwartet hätte. Rechts im zimme rging eine Tür abmd ie zum bad führte. Dort waren ebenfalls blaue Akzente gesetzt worden. Nicht zu viel, aber eben genug um er als angenehm zu bezeichnen.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   

Nach oben Nach unten
 
[P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!
Nach oben 
Seite 6 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku World :: Fan Bereich :: RPG Bereich :: Short Play :: Rollenspiel-
Gehe zu: